Datenschutz, einfach und fair…

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Wir möchten für unsere Mandanten ein paar Sachen besser machen. Nicht jeder Betreib oder Verein hat die gleichen Ziele oder die gleichen Voraussetzungen, wenn es um das Thema Datenschutz geht.
Für manche gilt, dass noch nicht alles in „trockenen Tüchern“ ist. Vielleicht ist vieles Erreicht? Vielleicht ist noch einiges offen oder unklar?
Wir möchten Ihr vertrauensvoller Partner werden, der Ihnen mit Rat und Tat bei diesem Thema zur Seite steht.

 

  • Sie haben eine Fachfrage? Rufen Sie an!
  • Sie brauchen eine kleine Zuarbeit? Gern!
  • Sie möchten, dass ein fachkundiger Blick über Ihre Dokumentation schaut? Kein Problem!

Wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft, dann sind Sie bei uns richtig:

 

  • Ihr Unternehmen hat eine Größe von 1 – 250 Mitarbeitern.
  • Sie möchten gerne einen Überblick zu dem, was die Datenschutzgesetze Ihnen und Ihrem Betrieb oder Verein vorschreiben.
  • Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr derzeitiger Stand des Datenschutzes den rechtlichen Anforderungen genügt.
  • Ihnen fehlen die Zeit und die Ressourcen sich selbst um Ihren Datenschutz zu kümmern.
  • Sie kommen in Detailfragen nicht weiter.
  • Sie möchten sich mit diesem Thema nicht weiter beschäftigen und suchen eine vernünftige Lösung.
  • Sie benötigen einen externen Datenschutzbeauftragten.

Wir beraten Sie gern und übernehmen verantwortungsvoll die anstehenden Aufgaben, um ein funktionierendes Datenschutzmanagementsystem aufzubauen und helfen Ihnen, den Anforderungen der Datenschutzgesetze gerecht zu werden.

Dabei können Sie frei entscheiden, welche Arbeiten Sie in unsere Hände legen wollen. Sie legen fest, wie hoch Ihr Unterstützungsbedarf ist und welche Aufgaben durch uns umgesetzt werden sollen.
Die Erstberatung ist natürlich kostenfrei und unverbindlich.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Datenschutz-Coaching
  • Datenschutz nach Maß: Von Prüfung der Ausgangslage hin zu einem Datenschutzmanagementsystem nach DSGVO
  • Stellung eines Datenschutzbeauftragten
  • Schulungen zum Datenschutz für Sie und Ihr Team

Datenschutz-Coaching:

Sie sind auf einem guten Weg, die gesetzlichen Anforderungen der DSGVO in Ihrem Unternehmen umzusetzen? Dabei entstehen immer wieder Fragen und Unsicherheiten?

Sie suchen einen Partner, der Ihnen bei Detailfragen zu Seite steht, die richtigen Formulare bereitstellt und Sie bei dem Aufbau Ihres Datenschutzmanagementsystems berät?

Gern unterstützen wir Sie entsprechend Ihres Bedarfs.

Datenschutz nach Maß:

Ein Erstgespräch zum Kennenlernen und zum Besprechen des Themas „DSGVO und Ihr Unternehmen“, wie Ihre Ausgangssituation ist und eine erste Schätzung, welcher Aufwand ggf. entstehen könnte, ist kostenfrei.

Ein möglicher Arbeitsablauf wäre die Analyse Ihrer Situation und die Entwicklung eines tragfähigen Umsetzungskonzeptes.

Hieraus ergibt sich, welche Fragen ggf. noch zu klären sind und welche Aufgaben mit welcher Priorität erledigt werden sollten, um Ihren betrieblichen Datenschutz aufzubauen bzw. an die DSGVO anzupassen.

Im einem Umsetzungskonzept mit Angebotsteil für Ihren Datenschutz erfahren Sie:

  • ob die Benennung eines Datenschutzbeauftragten vorgeschrieben ist.
  • welche Prozesse eingeführt/angepasst/dokumentiert werden müssten.
  • welche technischen-organisatorischen Anpassungen vorgenommen werden sollten.
  • welche Dokumentationen bzw. Verträge fehlen.
  • welche Art des Datenschutzmanagements für Ihre Unternehmensgröße sinnvoll ist.

Sie erkennen auf einen Blick die Umsetzungsschritte und Dringlichkeiten mit den dazugehörigen Kosten. Auf dieser Basis können Sie über das weitere Vorgehen entscheiden.

Datenschutz einfach und besser mit einem externen Datenschutzbeauftragten (DSB)

Ihnen ist Datenschutz wichtig? Sie sind verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten (DSB) zu benennen? Dann ist die Benennung eines externen DSB oft die bessere Wahl. Die Pflicht zur Benennung eines DSB besteht in der Regel ab 10 Mitarbeitern, die wiederkehrend mit personenbezogenen Daten arbeiten.

Die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten

Ein DSB ist per Gesetz verpflichtet:

  • Sie und Ihre Mitarbeiter hinsichtlich der Datenschutzvorschriften zu unterrichten und zu beraten.
  • die Einhaltung der Datenschutzvorschriften zu überwachen.
  • für die Sensibilisierung und Schulung Ihrer Mitarbeiter zu sorgen.
  • im Zusammenhang mit einer Datenschutz-Folgenabschätzung zu beraten und diese zu überwachen.
  • zur Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde.
  • Betroffene vertraulich zu beraten.

Regelmäßige Probleme bei der Benennung eines Mitarbeiters als DSB:

  • Kündigungsschutz
  • nicht haftbar für Beratungsfehler
  • geringe Arbeitseffizienz aus Mangel an Erfahrung
  • hohe Ausbildungskosten
  • durch Interessenkonflikt kann die Benennung unwirksam sein
    (Der DSB sollte z.B. nicht der Geschäftsführer/Betriebsleiter, der IT-Leiter oder Leiter der Personalabteilung sein.)

Sie möchten die Anforderungen der Datenschutzgesetze einfach, mit möglichst geringem Aufwand, mit hoher Rechtssicherheit und zu fairen Konditionen bei sich umsetzen. Wir stellen Ihnen einen qualifizierten Datenschutzbeauftragten. Er übernimmt verantwortlich die rechtlichen Pflichten des DSB und unterstützt Sie bei dem Aufbau eines funktionierenden Datenschutzmanagementsystems, gern inklusive der dazugehörigen Dokumentationen.

Vorteile eines externen DSB durch uns:

  • vertragliche Kündigungsmöglichkeiten
  • haftbar für Beratungsfehler
  • hohe Effizienz durch Erfahrung und Fachkompetenz
  • oft kostengünstiger

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Sie!
Hier nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf:

Telefon: 033209.884132
Fax:       033209.884128
Funk:     0172.8419162
E-Mail:   info@flexxbit.de